Linkfloor Roll, die Weiterentwicklung der Vinylfußböden - L'Antic colonial

Linkfloor Roll, die Weiterentwicklung der Vinylfußböden

16 April, 2015 | Unkategorisiert
Linkfloor Roll, die Weiterentwicklung der Vinylfußböden

Die Familie der Vinylfußböden Linkfloor von L’Antic Colonial wurde kürzlich aus Gründen der XXII. Internationalen Messe für globale Architektur erweitert. Diese neuen Modelle der Serie Contract zeichnen sich durch ihr neues Format „Rolle“ aus, mit den Maßen 2 x 10 Meter. Ein System, das die Verlegung von Linkfloor erleichtert, soweit das eben noch möglich ist.

Diese neue Kollektion erhält die gleichen technischen Charakteristiken aufrecht, wie der Rest der Linkfloor-Modelle; ein Vinylgewebe, montiert auf PVC mit einem Inneren aus Polyester und Glasfaser, hochwiderstandsfähig gegen Abrieb und Aufprall, das darüber hinaus sich nicht durch den Einfluss von Wasser, chemischen Substanzen und Flecken verändert. Der große Unterschied sind die 2.000 mm Breite und die Länge von 10 m, die den Verlegungsprozess beschleunigen. Mit diesem neuen Format stellt Linkfloor Roll ein ideales Material dar für Sanierungen oder große Räume, denn es kann sehr schnell auf einem vorhandenen Fußboden oder einer vorhandenen Wand verlegt werden.

Es gibt neun Modelle, die die Kollektion Linkfloor Roll bilden. Einige davon stehen in traditionellem Format bereits zur Verfügung (30,3×91,3×0,57 cm), wie Linkfloor Contract Iron, Graphite, Steel, Diamond, Gravel, Clay, Sand oder Cotton. Dazu kommen die neuen Rollen Contract Titanium und Contract Zinc.

Would you like us
to inspire your space?

Contact us




I've read and accept the Terms and Conditions

Porcelanosa Group limited
Productos naturales

WE USE COOKIES TO IMPROVE OUR SITE AND YOUR USER EXPERIENCE. BY CONTINUING TO BROWSE OUR SITE YOU ACCEPT OUR COOKIE POLICY.